Seit dem 05.09.2012 betreibt unserer neuer Pächter Michael Seitz in unserem Vereinsheim die Gastronomie

„Michels AbSeitz“

Seit dieser Eröffnung herrscht wieder ein reger Betrieb in unserer Vereinsgaststätte.
Sie ist wieder ein sehr gut besuchtes Speiselokal und das auch – im wahrsten Sinne des Wortes – abseits des Fußballs.
Da das Lokal zwei – abtrennbare – Räume aufweist, sind gleichzeitig unterschiedliche Nutzungen möglich. So schauen zum Beispiel Fußball-Fans im einen Gastraum auf der vorhandenen Leinwand mit Beamer Bundesliga oder Champions League mit Sky und im anderen Gastraum speisen die hungrigen Gäste ungestört.
Im Sommer lockt der großzügig Biergarten zum Verweilen und da die Lage – im wahrsten Sinne des Wortes – abseits der Wohngebiete ist, kann das Verweilen auch noch nach 22.00 Uhr stattfinden.
In der kalten Jahreszeit können die Raucher unter den Gästen in einem gut ausgestatten, trockenen, windgeschützten und beheizten „Separee“ im Außenbereich ihrem Laster frönen.

Michels „Michels AbSeitz“ lässt (fast) keine Wünsche offen ….. und freut sich auf Ihren Besuch.

Wir alle wünschen Michael und seinem Team weiterhin alles Gute und viel Erfolg, natürlich auch – im wahrsten Sinne des Wortes – abseits des Fußballs…

Fußballer, Verantwortliche, Helfer und Freunde der
Spielvereinigung Seeheim-Jugenheim

Weitere Informationen über „Michels AbSeitz“ auch unter www.michels-abseitz.de