SpVgg unterliegt Tabellenführer

By 18. März 2019Aktuelles

Letzten Sonntag war der Tabellenführer der Kreisoberliga, der SV 07 Geinsheim, zu Gast bei der SpVgg Seeheim-Jugenheim. Die Spielvereinigung zeigte in der ersten Halbzeit eine gute Leistung, stand kompakt und war das etwas bessere Team. Die beste Chance hatte Friedel mit einem Kopfball, der das Tor nur knapp verfehlte. Nach der Pause erhöhte Geinsheim deutlich den Druck, und hielt die SpVgg vom eigenen Strafraum fern. Die Gäste erzielten dann in der 65. Minute die Führung zum 0:1 und machten acht Minuten später mit dem 0:2 alles klar.

Die zweite Mannschaft, die mit einem Sieg unter der Woche in Brandau die Tabellenführung in der Kreisliga C erobert hatte, musste zuhause gegen Erzhausen eine 1:2-Niederlage hinnehmen. Da die Verfolger jedoch auch nicht gewinnen konnten, bleibt man weiter auf dem ersten Platz.

Kommendes Wochenende spielen beide Teams auswärts, die 1A um 15:00 Uhr beim FCA 04 Arheilgen, die 1B bei GW Darmstadt um 13:00 Uhr.

Für Freitag, den 22. März, sind die Mitglieder der Spielvereinigung Seeheim-Jugenheim zur Jahreshauptversammlung im Sportheim an der Sandstraße eingeladen, Beginn ist 19:30 Uhr.