Erneut keine Punkte

By 17. September 2018Aktuelles

Auch gegen die Gäste vom FC Arheilgen konnte die SpVgg am letzten Sonntag keine Punkte holen. Während des gesamten Spiels wurden sich zu wenig Chancen erarbeitet, was in der ersten Halbzeit noch ohne Folgen blieb. Das änderte sich allerdings kurz nach der Pause, als Arheilgen zuerst das 0:1 erzielte, und 10 Minuten später auf 0:2 erhöhte. Weiterhin blieb die SpVgg zu harmlos, wurde aber in der 71. Minute von den Gästen zurück ins Spiel gebracht. Nach einem Foul an Frölich im Strafraum verwandelte er den fälligen Strafstoß selbst zum Anschlusstreffer. Doch nur wenige Minuten später war der alte Abstand wieder hergestellt, als der FCA zum späteren Endstand von 1:3 traf. Ein insgesamt schwacher Auftritt und eine verdiente Niederlage für die Spielvereinigung, die nun auf den vorletzten Tabellenplatz gerutscht ist. Kommenden Sonntag muss eine deutliche Leistungssteigerung her, um im Auswärtsspiel beim VFR Groß-Gerau Punkte mitnehmen zu können.

 

Besser machte es die zweite Mannschaft, die zuhause gegen GW Darmstadt II einen 2:0-Erfolg für sich verbuchen konnte. Hier geht es bereits am Dienstag weiter mit dem Auswärtsspiel in Erzhausen, und am Sonntag bei Croatia Griesheim II.