Sommerpause für SpVgg

By 28. Mai 2018Aktuelles

Mit abschließend Platz 7 in der Kreisoberliga geht die erste Mannschaft der Spielvereinigung Seeheim-Jugenheim in die Sommerpause. Die letzte Begegnung ging bei Concordia Gernsheim, die unbedingt einen Sieg für den direkten Klassenerhalt brauchten, knapp mit 3:2 verloren. Die Tore fielen hier erst in der Endphase des Spiels. Die Führung für die SpVgg erzielte Frölich mit einem pefekt über die Mauer ins Tor gezirkelten Freistoß in der 69. Minute. Die Gastgeber konnten jedoch schnell ausgleichen, und lagen dann selbst mit zwei weiteren Treffern in der 81. und 85. Minute mit 3:1 vorne. Desch konnte zwar kurz vor Schluss noch auf 3:2 verkürzen, dabei blieb es jedoch. Die zweite Mannschaft belegt mit Platz 8 ebenfalls eine Position im Mittelfeld der Tabelle. Anfang August geht es dann mit der Runde wieder weiter.