Die diesjährige Hallenrunde war für die D1 ein großer Erfolg. Am Samstag, den 13.01.2018 spielte man in der Ballsporthalle in Ober-Ramstadt die Hinrunde. Die Spvgg Seeheim-Jugenheim zog an diesem Tag nur gegen Rot-Weiß Darmstadt den Kürzeren. Gegen die TG Bessungen gelang ein 1:1-Unentschieden und gegen Grün-Weiß Darmstadt folgte ein 4:1 Sieg, sowie gegen Eiche Darmstadt ein 6:0 Erfolg. Damit war für die Rückrunde noch alles offen, um in die Endrunde einzuziehen. Am 21.01.2018 spielte die D1 dann die Rückrunde in Gräfenhausen. Hier taten sich die Spieler etwas schwerer als in der Hinrunde und mussten so eine 7:3-Niederlage gegen Rot-Weiß Darmstadt, sowie eine 3:1-Niederlage gegen die TG Bessungen hinnehmen. Das Spiel gegen Grün-Weiß Darmstadt endete 1:1 und gegen Eiche Darmstadt konnten unsere Kicker einen beachtlichen 8:0 Sieg für sich verzeichnen. Die D1-Jugend erreichte damit 11 Punkte und ein Torverhältnis von 24:17. Da die beiden besten Drittplazierten aller Gruppen sich für die Endrunde qualifizieren, durften die Kicker der D1 sich am Ende freuen. Das bessere Torverhältnis entschied am Ende darüber, dass das Ticket für die Endrunde gebucht werden konnte. Die Endrunde wurde am 10.02.2018 erneut in der Ballsporthalle in Ober-Ramstadt ausgetragen. Nach der Gruppenauslosung fand sich die D1 in der Gruppe B mit Viktoria Griesheim, JFV Lohberg, SVS Griesheim und der SG Arheiligen wieder. Unter dem Motto: Dabei sein ist alles, trat die Mannschaft sehr engagiert auf und erkämpfte sich den 9. Platz nach Sechsmeterschießen gegen die TG Bessungen. Ein wirklich großer Erfolg und eine tolle Hallenrunde ging damit zu Ende. Die Kicker der D1-Jugend starten bald wieder in die Freiluftsaison und freuen sich auf viele spannende Spiele.