SpVgg mit Remis

By 28. August 2017Aktuelles

Nach zwei Niederlagen in Folge war am Sonntag eine Leistungssteigerung bei der ersten Mannschaft der Spielvereinigung Seeheim-Jugenheim erkennbar. Zweimal geriet man gegen die Gäste von St. Stephan Griesheim in Rückstand, und konnte jeweils wieder aufholen. Das 0:1 fiel in der 18. Minute, Mohr glich dann in der 27. Minute mit einem Schuss aus 20 Metern flach ins Eck zum 1:1 aus. In einem ausgeglichenen Spiel konnte sich die SpVgg zur Mitte der ersten Halbzeit leichte Feldvorteile erarbeiten, aber es kam nichts Zählbares dabei heraus. Gleich nach der Pause wurde man kalt mit dem 1:2 erwischt, kam aber schon wieder in der 55. Minute wieder zurück, als Desch aus spitzen Winkel den Ausgleich zum 2:2 erzielte. Beide Mannschaften neutralisierten sich in der letzten halben Stunde weitgehend, ein Chancenplus gab es jedoch für die SpVgg, die u.a. mit einem Aluminiumtreffer Pech hatte. Am Ende blieb es dann bei einem leistungsgerechten Unentschieden. Nächsten Sonntag geht es auswärts gegen den FCA Darmstadt, Anpfiff ist 15:00 Uhr.

Die zweite Mannschaft unterlag zuhause gegen Schneppenhausen mit 1:3. Die nächsten beiden Begegnungen sind jeweils auswärts um 19:30 Uhr am 5.9. in Brandau, und bereits schon wieder am 7.9. bei Eiche Darmstadt.