Schwache Vorstellung gegen Pfungstadt

By 10. April 2017Aktuelles

Nach zuletzt starken Leistungen mit drei Siegen musste die SpVgg gegen die Gäste von Germania Pfungstadt eine Niederlage einstecken. Kurz nach Spielbeginn geriet man mit 0:1 in Rückstand, konnte jedoch gleich danach durch Pfeiffer das 1:1 erzielen. Im weiteren Verlauf wurde die Partie immer ereignisärmer, es häuften sich Abspielfehler bei insgesamt niedrigen Tempo. Pfungstadt traf dann in der 62. Minute zum 1:2 Führungstreffer. In der Folge konnte die SpVgg das Ergebnis nicht mehr korrigieren. Der Gästetorhüter erlebte einen ruhigen Nachmittag, in der zweiten Halbzeit schoss die Spielvereinigung kein einziges Mal auf dessen Gehäuse und kassierte dementsprechend eine verdiente Niederlage. Gegen den SV Traisa wird im Donnerstagsspiel am 20.4. eine deutliche Leistungssteigerung nötig sein um bestehen zu können, Anpfiff in Seeheim ist 19:30 Uhr.