Sieg gegen Modau

By 12. September 2016Aktuelles

Gegen Modau gelang der ersten Mannschaft der Spielvereinigung Seeheim-Jugenheim am letzten Sonntag ein nie gefährdeter 2:0-Sieg. Gegen tief stehende Gäste machte die SpVgg von Beginn an Druck und wurde in der 19. Minute mit dem Führungstreffer durch Batt nach einem Schuss aus 20 Metern belohnt. Nur 5 Minuten danach hätte Batt fast per Kopfball seinen zweiten Treffer gemacht. In der Folge kontrollierte man klar das Geschehen, und erhöhte kurz nach der Pause durch einen Schuss von Gebert auf 2:0. Weiterhin stand man defensiv stabil, so dass Modau im gesamten Spielverlauf keine einzige Chance kreieren konnte. Nach vorne machte die Spielvereinigung in der letzten halben Stunde nicht mehr als nötig, was auch den hohen Temperaturen geschuldet war. Die beste Möglichkeit zu erhöhen hatte Allmann in der 60. Minute, als er einen Freistoß an den Pfosten zirkelte, es blieb letztendlich beim verdienten 2:0 Erfolg.

Kommenden Donnerstag folgt zuhause das Pokalspiel gegen St. Stephan Griesheim, Anpfiff ist 19:30. Am Sonntag steht die nächste Bewährungsprobe an, es geht zum Aufstiegsaspiranten VFB Ginsheim II, Spielbeginn 15:00 Uhr.

Die zweite Mannschaft musste nach zuletzt positiven Ergebnissen eine 0:3 Heimschlappe gegen Modau II hinnehmen. Kommenden Sonntag geht es zum Auswärtsspiel nach Erzhausen, Beginn 13:00 Uhr.