Niederlage in Fehlheim

By 29. Februar 2016Aktuelles

Beim VFR Fehlheim musste sich die erste Mannschaft am letzten Sonntag mit 3:1 geschlagen geben. Zu Beginn kam man gut in die Begegnung hinein und hatte in der Anfangsviertelstunde zwei Möglichkeiten durch Desch in Führung zu gehen. Doch jubeln konnten die Gastgeber nach einem Doppelschlag in der 17. und 26. Minute zum 2:0. Die beste Chance zu verkürzen hatte die Spvgg nach einer halben Stunde, Batt spielte einen starken Pass auf Desch, der lief auf das Tor zu und schoss, doch der Schlussmann der Fehlheimer parierte. Fünf Minuten vor dem Pausenpfiff erzielte Fehlheim das vorentscheidende 3:0. Die SpVgg gab sich jedoch in der zweiten Halbzeit nicht geschlagen, in der 60. Minute nahm Batt im Strafraum den Ball schön mit der Brust mit und zog ab, scheitert jedoch am Torhüter. Ein Treffer hätte in dieser Phase das Spiel eventuell noch einmal spannend gemacht, Fehlheim ließ allerdings auch noch einige Möglichkeiten liegen. Ein Tor erzielte die Spielvereinigung noch, allerdings zu spät, Barth konnte in der 83. Minute auf 3:1 verkürzen, dabei blieb es.

Am Sonntag empfängt die erste Mannschaft im ersten Heimpspiel dieses Jahres die SG Unter-Abtsteinach, Anpfiff um 15:00 Uhr. Die zweite Mannschaft hat zuvor ebenfalls zuhause ihr erstes Spiel gegen die TSG Wixhausen, Beginn um 13:00 Uhr.