Erster Erfolg im neuen Jahr

By 16. März 20141B - Spielberichte

Im zweiten Spiel nach der Winterpause war das Team von DJK/SSG Darmstadt II zu Gast bei der 1B der Spielvereinigung. Mit deutlich mehr Schwung und Aggressivität als in der Vorwoche, war im gesamten Spielverlauf die Heimmannschaft deutlich überlegen. Durch frühes Pressing war die Mannschaft der DJK/SSG leicht zu verunsichern und anfällig für Fehler. Immer wieder konnte der Ball in der Hälfte des Gegners erobert und auch schon früh verwertet werden.

In der 4. Minute war es Quassini, der den gegnerischen Abwehrspieler unter Druck setzte und somit den Ball erobern konnte. Der mitgelaufene Brak konnte dadurch angespielt werden und musste sich die Ecke nur aussuchen. Fast identisch war die Situation in der 21. und 22. Minute, als Quassini durch seine Leichtfüßigkeit die Abwehrreihen vor große Probleme stellte und zum 3:0 erhöhen konnte. Durch einen zu kurz geratenem Klärungsversuch konnten die Gäste kurzzeitig auf 3:1 verkürzen, jedoch konnten die Seeheimer das schnell wegstecken und durch einen erneuten Treffer von Brak und einem sehenswerten Flugkopfball von Abel mit 5:1 in die Halbzeit gehen.

Mit einem solchen Ergebniss im Rücken konnte die zweite Halbzeit lockerer angegangen werden. Besonders die Außenstürmer konnten sich immer wieder absetzen und das auch mit Erfolg, als Abel in der 57 Minute mit einem strammen Schuss zum 6:1 erhöhte. Immer wieder wurden Angriffe seitens Seeheim gestartet, die zum einen durch fragwürdige Abseitsentscheidungen und zum anderen durch fahrlässige Chancenverwertung nicht zu einem höheren Ergebnis führten.

Der letzte Treffer des Spiels könnte in die Kategorie “Tor des Monats” fallen. In der 83. Minute nahm sich kurz vor der Mittellinie Ilhan ein Herz und schoss aus knapp 50 Metern auf das Seeheimer Tor und überraschte damit den Torhüter, der nur noch hinter sich greifen konnte.