Hilfe für ANDY!

By 28. Januar 2013Aktuelles

Einige von euch haben sicher schon gegen ihn gespielt, viele von euch kennen ihn aber zumindest: Andy Wehner von der KSG Brandau. Im Januar 2013 wurde bei ihm eine äußerst aggressive Art der Leukämie diagnostiziert. Sofort wurde er zu den Spezialisten in die Heidelberger Klinik gebracht und wird dort auch die nächsten Wochen bleiben müssen. Doch nach dem absoluten Schock, den die Familie um Andy verkraften muss, gibt sich das gesamte Umfeld um ihn absolut kämpferisch. Die Chemotherapie, die angelaufen ist, wird hoffentlich die erwünschte Wirkung zeigen.

Was könnt Ihr tun?
Neben der wichtigen Chemotherapie ist ein notwendiger Stammzellspender Grundvoraussetzung für Andys Heilung. Viele werden sich fragen, was man tun kann, wie man Andy helfen kann? Und da kommt Ihr ins Spiel. Ihr könnt aktiv werden und Euch an der Typisierungsaktion am Sonntag, den 3. Februar 2012 von 10 bis 18 Uhr im Bürgerhaus Brandau beteiligen. Werdet Stammzellspender und erhöht damit die Chancen auf Andys Heilung.

Alle Infos findet Ihr auf www.hilfe-fuer-andy.de