Nichts zu holen bei der Eiche

By 6. Dezember 20111B - Spielberichte, Aktuelles

Nach dem Unentschieden am vorigen Spieltag, wollte man gegen Eiche einen Sieg erringen. Das Spiel dauerte aber noch keine fünf Minuten und da lag man bereits in Rückstand. Von diesem frühen Gegentor konnte sich die Mannschaft nicht mehr erholen. Es folgte noch ein zweites vor der Halbzeit.

Direkt nach Anpfiff der zweiten Halbzeit folgten innerhalb von zehn Minuten noch drei weitere Gegentore, die durch mangelnde Absprache der Hintermannschaft zustande kamen. Den Ehrentreffer erzielte Bessler.

Insgesamt war es ein verdienter Sieg für die Heimmannschaft, die neben dem besseren Spiel einfach den größeren Willen zeigte.