SpVgg ist zurück in der Erfolgsspur

By 20. November 20111A - Spielberichte, Aktuelles

Mit 3:0 haben die Seeheimer ihre Auswärtsaufgabe beim SV Erzhausen erfolgreich gemeistert und somit den zweiten Tabellenplatz untermauert. Die Tore für die SpVgg erzielten Torben Desch, Gérard Schwarz und Oleg Batt.

Die SpVgg übernahm vom Anpfiff weg das Zepter und drückte die ohnehin tief stehenden Gastgeber in deren Hälfte. Dennoch fehlte den Seeheimern ein ums andere Mal die Präzision, den finalen Ball an den Mann zu bringen. Nichtsdestotrotz sprangen für die Bergstraßenkicker im ersten Durchgang zahlreiche Tormöglichkeiten heraus, die jedoch entweder leichtsinnig vergeben oder vom starken Erzhäuser Keeper zunichte gemacht wurden. Torlos gingen beide Teams in die Halbzeit.

Im zweiten Durchgang erhöhte die SpVgg den Druck noch einmal und ging folgerichtig in Führung. Einen Abpraller aus zentraler Position verwertete Torben Desch zum längst überfälligen 1:0. Rund zehn Minuten später erhöhte Gérard Schwarz nach einem Eckball per Kopf. Den Schlusspunkt der Partie setzte Oleg Batt mit einem gefühlvollen Heber über den machtlosen Schlussmann der Gastgeber.

Die SpVgg hat nach der bittere Pleite gegen Dersim Rüsselsheim wieder zurück in die Erfolgsspur gefunden und ihren zweiten Tabellenplatz behauptet. Noch drei Partien stehen nun bis zur Winterpause auf dem Programm. Am kommenden Sonntag empfangen die Seeheimer den SV St. Stephan. Anpfiff ist um 14.30 Uhr.

Aufstellung:  T. Gebert – Zimmer, Munder, Koc, Fähnrich – Türk (59. M. Polak (70. Krier)), Schwarz, Desch (65. Lauer), R. Gebert, Batt – Schmitt
Tore: 0:1 Desch (55.); 0:2 Schwarz (65.); 0:3 Batt (78.)

5 Comments

  • Michael sagt:

    Sauber, Jungs! Und Schwarz trifft bei seiner Rückkehr nach Erzhausen! Ham die höhere Tore? 😉

    Gruß,
    DdBt

  • Gérard sagt:

    Die sind so hoch, dass vielleicht sogar einer deiner Steilpässe reingegangen wäre 🙂

    Sie zu, dass du gesund wirst!

  • Peter Polak sagt:

    Ja, Ja, lieber Michi, Deine Steilpässe fehlen uns . Gerard hat schon völlig recht, werde bald wieder gesund, wir brauchen Dich!!

  • Nr.1 sagt:

    Wieso brauchen wir den???
    Guckt euch die Tabelle an, die lügt nun mal nicht 😉
    Und ohne den Capitano spielen wir auch mal zu 0