Kantersieg gegen Gräfenhausen

Zum Auftakt des Turniers der TG Bessungen hat die SpVgg den ersten Sieg eingefahren. Nach zwei mal 30 Minuten auf dem tiefen und ruckeligen Hauptfeld verließen die Seeheimer das Feld mit einem deutlichen 7:1-Erfolg. Bereits zur Halbzeit lag die SpVgg gegen den B-Ligisten SKG Gräfenhausen mit 4:0 in Führung.

Den Torreigen eröffnete Schwarz nach schöner Vorarbeit über die rechte Angriffsseite. Desch erhöhte kurze Zeit später auf 2:0, Schmitt besorgte das 3:0. Den Halbzeitstand markierte erneut Schwarz, der eine Ecke per Kopf zur in der Höhe verdienten Führung verwertete.

In der zweiten Hälfte tat sich die SpVgg zunächst schwer und ging zudem fahrlässig mit ihren Chancen um. Besser machte es Gräfenhausen. Einen äußerst fragwürdigen Elfmeter versenkte die SKG zum Anschlusstreffer. Anschließend nahmen die Bergstraßenkicker wieder das Heft in die Hand. Batt (2) und Türk sorgten schließlich für den Endstand.