Gelungener Auftakt

Die SpVgg ist mit einem Sieg in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet. Zum Abschluss des Trainingswochenendes besiegten die Seeheimer den SV Lindenfels mit 4:1 (0:0). Gegen den Aufsteiger in die Kreisoberliga Bergstraße übernahm die Mannschaft von Trainer Polak nach vorsichtigem Beginn das Kommando. Trotz guter Chancen ging es mit einem torlosen Remis in die Halbzeitpause.

Nach dem Wechsel bestimmte die SpVgg weiter die Begegnung und münzte die Überlegenheit auch in Treffer um. Schmitt besorgte die Führung mit einem Schuss aus 20 Metern. Batt legte per Foulelfmeter nach, bevor Desch nach schöner Vorarbeit das 3:0 markierte. Der SV Lindenfels nutzte auf der Gegenseite die einzige Unsicherheit in der SpVgg-Abwehr zur Ergebniskosmetik. Den Schlusspunkt setzt erneut Batt kurz vor dem Spielende. Am Samstag, den 9. Juli, treten die Seeheimer zum nächsten Testspiel  beim TSV Eschollbrücken an. Die Partie beginnt um 17.00 Uhr.

One Comment

  • Peter Polak sagt:

    Hallo Michi, vielen Dank für den wie immer sachlichen und aussagekräftigen Bericht!
    Peter Polak